*
Menu
Startseite Startseite
BaseCamp BaseCamp
Unsere Philosophie Unsere Philosophie
QuoVadis QV7 QuoVadis QV7
Garmin GPS Garmin GPS
Montana Montana
Terristische Navigation Terristische Navigation
Trainer Trainer
Impressum/Datenschutz Impressum/Datenschutz
Kontakt Kontakt

Trainer Jürgen Kostka
 

Das Navigations-Training entstand aus der Erfahrung von Touren in Europa, Afrika, Orient, Südamerika,Zentralasien und Sibirien -zu Fuß –per Fahrrad – per Segelboot -per Geländewagen und per HONDA-Enduro, die von Jürgen Kostka selbst unternommen wurden.

 Jürgen Kostka Zu Fuß:

- mehrere Marathonläufe unter 3 1/2 Std.
- mehrere Alpenüberquerungen von Nord nach Süd
- Alpenüberquerung "auf den Spuren der Walser" vom Wallis ins Piemont
- Hochgebirgswanderungen in den Alpen und Pyrenäen
- Wanderungen auf Madeira
- Vulkanbegehungen Stromboli und Vulcano auf den Äolischen Inseln
- mehrmalige Korsika-Durchquerung zu Fuß
 
 Fahrrad

Per Fahrrad: 

- Radtouren durch ganz Europa
- quer durch Deutschland Ost und West
- mehrmalige Korsika-Durchquerungen
- durch Sizilien, durch Sardinien, die Balearen,
- durch die Kanarischen Inseln- Lanzarote
- Feurteventura-Gran Canaria
- durch Polen von West nach Ost
- durch Estland und über die Inseln Hiiumaa und Saaremaa
- durch die Pyrenäen vom Atlantic zum Mittelmeer
- Alpenpässe: Stilfser Joch- Großglockner, Hochalpenstraße
- Col de Tourmalet in den Pyrenäen
 Sahara

Per Geländewagen: 

- durch die Pyrenäen
- durch die Algerische Sahara 
  zur Oase Djanet auf dem 24. Breitengrad
- durch die Tunesische Sahara
  zum "unerreichbaren See " Hwedad es Resched "
- durch die südliche tunesiche Sahara - südlich El Borma bis
   zum 31. Breitengrad
- über die italienisch-französischen Geröllpässe u. a. Assietta
- zum Col de Parpaillon
- 6 Monate durch Südamerika:Feuerland, Atacama- Wüste,
  Carretera Austral, Ruta 40
- durch die Bergwelt Albaniens
- 3 Monate durch Italien, Griechenland, Türkei,
   Iran,Turkmenistan, Usbekistan,
   Kirgistan, Kasachstan und Russland /Sibirien bis zum
   Baikalsee, Litauen und Polen
- 15.000 km-Tour: Karpaten, Türkei- Anatolien, Georgien, 
   Kaukasus, Russland, Karelien, Murmansk.
- durch den Oman, Gebirge und Wüste
 
 Windbaum

 

Die Erfahrung:

zeigt, dass man mit einer fundierten Kenntnis der Basisnavigation auf der ganzen Welt zurechtkommt, egal ob man sich im Thüringer Wald oder auf Feuerland in Südamerika befindet.

Aus diesem Grund gehört zum Schwerpunkt der unterschiedlichen Trainings das Handling des GPS-Empfängers, die Koordinaten-Festlegung aus der Karte und die Handhabung des Kompasses. bzw. das umfangreiche Handling der QuoVadis Software.

 

Das konnten wir auch bei unserer 6-monatigen Reise durch Südamerika feststellen und  bei unserer dreimonatigen Reise zum Baikalsee und durch Sibirien.

 Hier klicken, dann kommen Sie zu den Reisebeschreibungen unserer Reisen

   

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail